Obsoleszenz – Ökobilanz

Die Begriffe geplante Obsoleszenz oder geplanter Verschleiß bezeichnen in der Regel eine eingebaute Schwachstelle in Produkten des täglichen Gebrauchs.

Dabei wird die Lebensdauer von Produkten durch die Hersteller absichtlich reduziert. Dieses “Phänomen” war schon mehrfach Gegenstand wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Debatten, ist aber nach wie vor nicht klar definiert. Insbesondere der Nachweis der Absichtlichkeit und die Abgrenzung zur Sollbruchstelle fällt schwer.

Alle von BiWie® angebotenen Edelstahlprodukte werden nicht mit einer Schwach- oder Sollbruchstelle versehen.

Ganz im Gegenteil!

Loveplug W-System TiN-GoldWir nutzen nur hochwertigste Materialien, überdimensionierte Materialstärken und produzieren so Erotikprodukte in bisher nicht erreichter Qualität. Deshalb können unsere Loveballs durchaus eine Nutzungsdauer von über 20 Jahren erreichen. Die richtige Pflege und einen angemessenen Umgang vorausgesetzt, überstehen die Loveballs selbst die Nutzung über mehrere Generationen. So wäre es denkbar, dass ein Loveplug von Biwie.de – über die Erbmasse – einer Tochter oder Enkelin auch im Jahre 2050 noch viel Vergnügen bereitet.

Durch die Auswahl der Materialien und die extreme Wandstärke des Loveplugs ist es kein Problem, verkratzte oder unansehnliche Exponate bis zu 20 Mal neu zu schleifen und zu polieren. Selbst das Überrollen mit einem PKW übersteht der Loveplug von BiWie in der Regel unbeschadet, abgesehen von ein paar Kratzern.

Diese extreme Haltbarkeit läuft dem von vielen Herstellern bezweckten Trend, ständig neue und immer weiter gesteigerte Umsätze zu produzieren deutlich entgegen und hilft dabei, eine optimale Ökobilanz zu erreichen.

Ökobilanz

Alle Biwie-Produkte aus Edelstahl sind sehr gut verträglich, sehr haltbar und weisen deshalb eine ideale Ökobilanz auf. Da Edelstahl bei normalem Gebrauch quasi unzerstörbar ist, keinerlei Verschleiß unterliegt und dadurch so haltbar ist, dass er über Generationen seinen Zweck erfüllt, besteht eine absolut positive Ökobilanz. Im Gegensatz zu den normalerweise für Erotikprodukte verwendeten Kunststoffen belasten unsere Loveplugs so wie alle anderen Edelstahlprodukte von BiWie weder Ihren Körper noch die Umwelt durch Ausgasungen oder Absonderungen von Chemikalien.

Durch die Jahrzehnte lange Haltbarkeit unserer Markenprodukte ist eine nachhaltige, ressourcenschonende Nutzung gewährleistet, die sich deutlich von den durch den Zeitgeist bestimmten Wegwerfartikeln der Mitbewerber abhebt. Ein Loveplug von Biwie® – so nennen wir unsere Loveballs – ist eine Anschaffung für´s Leben. Auch wenn die 4. Küche im Sperrmüll und das 6. Automobil auf dem Schrottplatz landen, haben Sie noch Freude an ihrem Erotikschmuck von Biwie.

Der etwas höhere Anschaffungspreis amortisiert sich durch eine sehr gute Verarbeitung, eine edle Haptik, so wie durch die extrem lange Haltbarkeit. Außerdem wirkt die spiegelblank polierte Oberfläche aller BiWie-Produkte aus Edelstahl immer anmutig und edel, ganz im Gegensatz zu den oft billig wirkenden Exemplaren aus Kunststoff. Ein Loveball von BiWie® ist Schmuck pur und die Trägerin genießt die perfekte Verarbeitung ebenso, wie die anmutende Optik.

Bedenken Sie: Geiz ist nicht geil und billig ist oftmals sehr teuer. Nur hochwertige, haltbare Ware wird Sie ohne schlechtes (Öko)Gewissen viele Jahre oder Jahrzehnte begleiten!